Veranstaltung

TAKEN FROM NONE | Alterna Story | DönEge

Plakat zum Konzert
Sa, 9. November 2019
19:00 Uhr
Das Datum dieser Veranstaltung liegt in der Vergangenheit

Konzert
^
Beschreibung
TAKEN FROM NONE

Unsere Ambitionen auf den Grammy haben wir schon lange begraben, aber
nicht unsere Leidenschaft für die Musik!
Wir jagen keinem Trend hinterher, sondern spielen dass was wir selbst am liebsten hören. Als fein strukturiert und doch kraftvoll, energetisch, ohne bemüht zu wirken lassen sich unsere Arrangements beschreiben. Mit großer Spielfreude decken wir vier ein breites Spektrum des Rock ab, ohne uns willkürlich in Zitaten zu verlieren.
Mit unserem neuen Album Black Box White Republic haben wir unser Klangspektrum erweitert und klingen 2019 noch frischer, noch vielfältiger, noch ambitionierter!


Alterna Story

Seit 2013 haben sich Alterna Story dem Alternative Post Rock verschrieben. Unter diesem Begriff lässt sich der Stil der Böblinger Band vereinen, der mit gesellschaftskritischen und Texten über alltägliche Dinge das Publikum in Süddeutschland in seinen Bann zieht. „Herzlich willkommen, in dieser, unserer Welt“ heißt es nicht umsonst in einer Textzeile des Songs „Alles perfekt“. Das Publikum wird bei Livekonzerten regelrecht in die Welt der Band mitgenommen. Im Mai 2014 veröffentlichten sie ihre erste Demo-EP „Von Bildern umgeben“, im Mai 2016 folgte dann ihre EP „Gezeichnet in Farbe“, die auch auf zahlreichen Onlineplattformen veröffentlicht wurde. Mit dem Musikvideo zum Song Rosenkrieg erschien ihr erstes visuelles Werk.
Im Jahr 2017 zeigten die vier Musiker, was in ihnen steckt und kamen beim SPH Bandcontest in das Karlsruher Prefinale. Mit diesem Erfolg gehören Sie zu einer der besten Bands im Süddeutschen Raum. Das SPH-Team schrieb dazu: “Deutschsprachiger Alternative Post Rock - so kann man ihren Stil in einen Begriff packen, aber die Musiker hier liefern noch viel mehr als das. Sie bringen die Menge zu kochen - mit ihrer Musik. Vielmehr berühren sie aber mit den Geschichten, die in den Songs erzählt werden. Geschichten aus dem Leben, mit denen sich jeder identifizieren kann. Und genau aus diesem Grund spricht diese Band auch die Menge an, reißt sie mit und bringt sie zum Kochen. Diese Band schafft die nötige Mischung von Feier-Stimmung und tieferer Botschaft - und wird damit sicher noch weit kommen.” Das Quartett kann mittlerweile auf 75 Konzerte zurückblicken. Im Jahr 2019 haben sich Alterna Story verstärkt dem Songwriting gewidmet und werden im Herbst ein neues Album produzieren.


DönEge

Willkommen zu einer wundersamen Reise. Verstehen sie Spasst? Nach ihrem phänomenalen Debütalbum „Der Tag an dem das Zwerchfell starb“ sind sie zurück. DönEge reiht sich hier in eine Linie ein, welche von top Entertainern bis in die heutige Zeit bestehende, unübertroffene Unerhaltungskunst vertreten werden. Das Album ist ein bunter Blumenstrauß aus den unterschiedlichsten Stilen und Einflüssen welche die beiden Unikate in ihrem Leben geprägt haben. So treffen Rap auf Alternative. Dubstep auf Akustik. Electro auf Volksmusik. Damit haben sie mit dem Genre „Geiler Scheiss“ ihre eigene Schublade kreiert ohne dabei in Schubladen zu denken. DönEge beweisen immer wieder aufs neue ihre Vielseitigkeit. Dabei wird die perfekt ausproduzierte Musik und das Songwriting nur noch von der Lyrik übertroffen. Man merkt sichtlich das sich die Vielschichtigkeit und Zweideutigkeitden der beiden als Blödelbarden verschrienen Ausnahmetalenten ihre in ihren Texten widerspiegelt. Die beiden machen mittlerweile seit über 10 Jahren Musik und nun sind sie bereit Deutschland zu verzücken. Oder Baden Württemberg oder Württemberg oder nur Baden? Zumindest die Landkreise oder den Landkreis. Mit dem Label KoKa Records (King of Kingz Armee) haben sie sich von Prinzen zu Königen hochgeschlafen. Eine außergewöhnliche Paarung von Schwaben mit Gelbfüsslern und großem Potential mit dem Geruch von Moschus in der Luft. Dabei versteht es Sascha „Psycomatic“ Hummel die beiden sympathischen aber auch hitzköpfigen, Testosteron gesteuerten Alphatiere auf ihre High-Performance zu bringen. So lasst euch überraschen , packt eure Unterbuchsen, euer Zelt und den Eiersalat ein und steigt auf Gleis 13 in den DönEge-Express in Richtung Regenbogen. Ihr werdet auf der Fahrt von Schweinchen und Handwerkern begleitet. Am Ende werdet ihr einen Schatz entdeckt haben und euch dabei fragen was das denn eigentlich ist? Kommt auf das große Grillfest und sollten sie immer noch „Spast“ verstehen, putzen Sie sich die Ohren. Garantierte ADS Heilung. Stereoanlage an, die Scheibe rein, Bier aufmachen, zurücklehnen und eine gute Zeit erleben.

„Was machen wir denn heute Abend Herr und Frau DönEge? Das selbe was wir jeden Abend machen, wir versuchen die Weltherrschaft an uns zu reißen“!
^
Veranstaltungsort
^
Kosten
5 € Abendkasse
^
Veranstalter
Jugendzentrum Villa Roller
07151 50012730
07151 50012739
E-Mail senden / anzeigen
^
Termin in Kalender übernehmen
^
Termin ausdrucken

Logo der Stadt Waiblingen Die Villa Roller ist eine
Einrichtung der Stadt
Waiblingen.

Kontakt

  • Jugendzentrum Villa Roller
  • Alter Postplatz 16
  • 71332 Waiblingen
  • Telefon 07151 5001-2730
  • Fax 07151 5001-2739
  • villa.roller@waiblingen.de